Bedienungsanleitung BikeLogger C

Wichtige Hinweise

PIN

Im Auslieferungszustand lautet die PIN des BikeLoggers “0000″

Kabel ohne Zerschneiden anschließen (inbesondere bei Koaxialkabel)

Dieser Hinweis trifft insbesondere für Kunden zu, deren Beleuchtung über ein Koaxialkabel und nicht über ein zweiadriges Kabel angeschlossen ist. Diese Möglichkeit kann auch von Kunden genutzt werden, die aus anderen Gründen ihr Kabel nicht zerschneiden möchten.

Unsere Empfehlung: Zerschneiden Sie nicht das Kabel, sondern bringen Sie die Steckschuhe an dessen Ende an, welches bei Koaxialkabeln vom Lampenhersteller bereits in zwei Adern aufgeteilt wurde. Möchten Sie dennoch das Koaxialkabel zerschneiden, können Sie dieser Anleitung folgen.

Download

Laden Sie die Bedienungsanleitung im PDF-Format herunter: Download

Der  BikeLogger C ist für die versteckte Installation in der Fahrradgabel vorgesehen. Er kann aber auch an einer anderen Stelle angebracht werden. Schließen Sie den BikeLogger, wie im Schaltbild, zwischen Nabendynamo und vorderen Scheinwerfer an. Der BikeLogger muss mindestens 1 cm aus dem Gabelschaft herausragen. BikeLogger C is made for hidden installation in the suspension fork.

Der BikeLogger C ist für die versteckte Installation in der Fahrradgabel vorgesehen. Er kann aber auch an einer anderen Stelle angebracht werden. Schließen Sie den BikeLogger, wie im Schaltbild, zwischen Nabendynamo und vorderen Scheinwerfer an. Der BikeLogger muss mindestens 1 cm aus dem Gabelschaft herausragen.

2 Gedanken zu “Bedienungsanleitung BikeLogger C

  1. Hallo,
    In wie weit ist der bikelogger c vor Wasser geschützt?
    Ich kann leider nicht so weit in meinen gabelschaft und müsste ihn woanders anbringen.
    Wäre es da besser den bikelogger L zu nehmen?

    Mit freundlichen Grüßen
    Ralf Bueld

    • Hallo Ralf,
      der BikeLogger C ist vollständig vergossen. Wenn du ihn mit die Anschlussklemmen nach unten montierst, kann Wasser ihm nichts anhaben. Hat dein Fahrrad am Scheinwerfer einen Lampenbügel wie in der Anleitung abgebildet, ist der BikeLogger L die bessere Wahl.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


1 + = vier

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>